Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Beheizung Lenkergriff rechts defekt

  1. #11
    Mentor Avatar von Tourensohn
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    40699 Erkrath
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Michaaa Beitrag anzeigen
    Das halte ich für ein Gerücht. Ich hatte mir die vor Jahren Griffe selbst eingebaut. Schau dir die Montageanleitung für die Heizgriffe an, dann weist du was zu tun ist.

    Und falls nicht nur ein Kabel durchgescheuert ist (oder möglichweise der Stecker sich losgerüttelt hat), können alle Griffheizungen ab MJ 2013 verbaut werden, egal welches Modell. Such die die günstigsten raus.
    Hallo Michaaa,

    da ich ja noch einen STS fahre, so wie Du vor dem Unfall, scheint das alles nicht soo einfach zu sein und ehrlich gesagt habe ich im Mment auch keine Lust auf die Schrauberei..

    Bei mir sind ab Werk 2-stufige Heizgriffe verbaut und ich habe in der Anbauanleitung gelesen, dass die obere Konsole demontiert werden muss um an die Steckverbindungen zu kommen.
    Wenn es NUR ein durchgescheuertes Kabel sein sollte, so hoffe ich, dass die Werkstatt es reparieren kann - ansonsten eben neuer Heizgriff.

    Möglicherweise kommt die Werke auf den enormen Arbeitsaufwand, weil ich bei der Gelegenheit auch eben die Bremsflüssigkeit wechseln lassen wollte - ohne BUDS ist das scheinbar eine Endlos-Prozedur.

    Im Moment habe ich den Kopf voll mit anderen Dingen - deshalb soll die Werkstatt mal ran.

    Gruß vom Tourensohn
    Spyder STS-SE5 V2 (MY 2014), v Bridgestone, h Toyo, Wilbers v u h , Beifahrerrückenlehne, Koffersystem, Komfortsitz, Navi uvm.

  2. #12
    Junior Avatar von Buli
    Registriert seit
    01.04.2022
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    107
    Hallo Tourensohn,
    an meiner 2016 F3 S hatte ich kurz über die Nachrüstung von Heizgriffen nachgedacht. Doch der originalpreis ist für die Leistung einfach zu hoch, zu dem Heizgriffe nur die Hand Innenseite wärmen. So habe ich auf heizbare Handschuhe von Gerbing gewechselt und bin voll zufrieden. Günstig sind die aber auch nicht , im vergleich zu den Heizgriffen aber um längen besser.

    Grüße aus Wuppertal

    Buli

  3. #13
    Mentor Avatar von Tourensohn
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    40699 Erkrath
    Beiträge
    1.348
    Danke für die zahlreichen gut gemeinten Ratschläge mir statt der Instandsetzung von meinen Heizgriffen doch besser beheizbare Handschuhe zuzulegen..

    In erster Linie geht es mir als Fahrer mit Saisonkennzeichen (03-10) um gelegentlich warme Finger. In der richtig kalten Jahreszeit steht der Spyder eh in der Garage.
    Die Geschichte mit den beheizbaren Handschuhen ist m. E. eher etwas für die Hardcore-Ganzjahresfahrer.

    Ich habe mich nicht zuletzt auch aus Gründen der Pflege und des Werterhalt des Fahrzeugs dafür entschieden das originale ab Werk verbaute Zubehör weiter funktionstüchtig zu halten.

    Beste Grüße vom Tourensohn
    Spyder STS-SE5 V2 (MY 2014), v Bridgestone, h Toyo, Wilbers v u h , Beifahrerrückenlehne, Koffersystem, Komfortsitz, Navi uvm.

  4. #14
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    11.954
    Ich muss sagen, ich wäre auch einer der "Verrückten", die die originale Griffheizung wieder in Stand setzen würde, frei nach dem Motto: Was verbaut ist, muss auch funktionieren - insbesondere wenn es sich um die Originalausstattung handelt.

    Vor kurzem musste ich den Bowdenzug für die Sitzbankentriegelung wechseln. Eigentlich benötigt man den ja nicht unbedingt, wenn man den Verriegelungsdorn entfernt: Wer weiß schon, dass der Tankstutzen unter der Sitzbank "versteckt" ist. Dafür muss auch das halbe Fahrzeug zerlegt werden ... aber ich hab's gemacht ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  5. #15
    Mentor Avatar von Tourensohn
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    40699 Erkrath
    Beiträge
    1.348
    So, dann will ich mal eben den Thread vervollständigen...

    Ich war heute beim Händler und wollte die defekte Griffheizung durch ein Neuteil ersetzen lassen...

    Wie sich bei der Überprüfung herausgestellt hatte, war der Stecker unter der rechten Seitenverkleidung angegammelt bzw die Masseleitung oxidiert.
    Somit wurde nur die Steckverbindung erneuert und der ganze Spass mit Fehlersuche und Montage hat am Ende dann nur 163 € gekostet.
    Hier zeigt sich einmal mehr was ein seriöser Händler bzw eine seriöse Werkstatt wert ist. Wäre ich nicht zu meiner Haus- und Hofwerkstatt gefahren, sondern zu einem der anderen üblichen Verdächtigen hier in der Umgebung, hätte man mir möglicherweise die Einheit komplett getauscht und mich das Neuteil berappen lassen..

    Allerdings wurde der geplante Wechsel der Bremsflüssigkeit verschoben, denn ich habe leichten Ölverlust (an beiden Ventildeckeldichtungen und die Wasserpumpe braucht scheinbar auch einen neuen Simering.
    Also ist die Saison ausnahmsweise 3 Wochen früher zu Ende und in der Winterpause bekommt mein Spyder dann den fälligen kompletten Kundendienst mit alles..

    Für eine sofortige Instandsetzung war das Zeitfenster einfach zu kurz.

    Gruß vom Tourensohn
    Spyder STS-SE5 V2 (MY 2014), v Bridgestone, h Toyo, Wilbers v u h , Beifahrerrückenlehne, Koffersystem, Komfortsitz, Navi uvm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •