Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vorderreifen Spyder 2012

  1. #1

    Vorderreifen Spyder 2012

    Hallo Spyderfahrer
    Ich will euch fragen ob ihr mir einen Tip geben könnt.
    Daich vorne 2 neue Reifen brauche, und noch TÜV fahren muss, wollte ich euch fragen welche Reifen ihr mir empfehlen könnt, damit ich Bein TÜV vorfahren kann.
    Ich will da auch gleich die MC Kennung austragen lassen ,oder zumindest einen Eintrag haben damit ich die Kenda nicht mehr fahren muss.
    Freue mich über jeden Tip.
    Gruß und Danke
    Manfred

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    11.954
    Hallo Manfred,

    für einen 2012er Spyder (14" Vorderräder) würde ich den Toyo CF2 in der Größe 175/60R14 empfehlen. Den, bzw. den Vorgänger CF1, bin ich über 100.000 km gefahren!

    Verschiedene Freigabeschreiben findest du hier; sonstige Infos findest du unter Alternativteile.

    Da es sich aber um 175er Reifen handelt, muss man sie auf jeden Fall eintragen lassen! Ansonsten kannst mal hier schauen: Alternativteile: Michelin Reifen vorne 165/65R14 T + H

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  3. #3
    Hallo Alex.
    Danke für die schnelle Nachricht. Passt der auf alle Fälle auf die Felge.
    Und wie sieht das mit dem Abstand zum Radlauf aus.
    Eintragen wollte ich das sowieso die Reifen
    Gruß Manfred

  4. #4
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    11.954
    Hallo Manfred.

    der Toyo CF2 passt m. M. n. perfekt unter den "alten" Fender, guckst du z. B. hier:

    Spyder GS mit viel Zubehör und hoher Laufleistung

    Projekt Proxes - Endlich komplett

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  5. #5
    Danke Alex für deine Tips.
    95 k habe ich mittlerweile auch drauf.
    Werde mir die Reifen montieren lassen und dann beim TÜV Vorfahren.
    Gruß Manfred

  6. #6
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    11.954
    Werde mir die Reifen montieren lassen und dann beim TÜV Vorfahren.
    Dann wünsch' ich dir viel Erfolg bei der Eintragung ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  7. #7
    Mentor Avatar von SpyderPfomi
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    87459 Pfronten im Allgäu
    Beiträge
    1.278
    Gruß Werner / Spyder GS² - was sonst / 2x Bj. 2008 / SM5 / Full Moon Silver

  8. #8
    Mentor Avatar von Red Scorpion
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.449
    Habe an meiner 2012er RT vorne auch 175er TOYO drauf und bei der Zulassungsstelle problemlos eingetragen bekommen. Freigabe-Bescheinigung gabs von TOYO; mit dem TÜV hatte ich nichts zu tun. Von "MC" oder nicht "MC" war auch keine Rede. Straßenlage verbessert sich auf jeden Fall. Reifendruck-Empfehlung von TOYO 2 bar. So wie hier manche Kameraden einer BRP-Empfehlung von z.T. 1,2 bar folgen; da walkts Du Dir die Reifen tot und das muss ein total schwammiges Fahrverhalten sein. Vorne halten die Reifen bei mir ewig. Bei 140.000 sind das erst meine 3. Die letzten wurden nur wegen Altersrisse gewechselt; das Profil war noch neuwertig ! Und breiter sieht auch immer besser aus.

    CIMG2257.JPG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •