Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gasgriffbox

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2019
    Beiträge
    18

    Cool Gasgriffbox

    Hallo zusammen,

    jetzt gibt es ja die Gasgriffbox schon eine ganze Weile.
    Ich bin immer unentschieden ob ich das nun gut finden soll oder nicht.
    Kann denn jemand von Langzeiteinsätzen berichten? Also leidet das Fahrzeug dann doch mit der Zeit. Schäden die auf den Einsatz der Gasgriffbox zusammenhängen könnten?

    Vielleicht weiß jemand was zu berichten.

  2. #2
    Junior Avatar von BlackF3S
    Registriert seit
    23.09.2021
    Ort
    LK Cham
    Beiträge
    122
    Hallo Tom6667Tom,

    Lese dir mal das hier durch - https://www.spyderforum.de/showthrea...ht=Gasgriffbox
    Ich muss persönlich sagen, die Gasgriffbox ist sehr empfehlenswert, ich habe diese die erste Saison drin (10t Km) und kann nicht negatives berichten, über die App kann Mann die verschiedene Fahr- modie einstellen, jeder hat seine optimale Einstellung, einmal eingestellt, und diese ist überwiegend drin, nur zum spielen wenn es einem langweilig wird kann man dann umschalten , der Hinterreifen wird auch nicht mehr beansprucht als sonst, es macht einfach nur Spaß.

    Gruß
    Rafael.
    Grüße von Spyder F3S Black
    Ich bin für Tempo 100, Aber in unter 4 Sekunden

  3. #3
    Junior Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    224
    Hallo Tom6667Tom,

    das was Rafael (BlackF3S) geschrieben hat kann ich nur bestätigen.
    Ich hatte die Gasgriffbox für ein Einhalb Jahre im Spyder F3S eingebaut gehabt nach dem Verkauf ist die Gasgriffdox sofort im neuen Spyder RT eingebaut worden.
    Es macht einfach nur Spaß mit der Box.

    Viele Grüße

    Ralf

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2022
    Beiträge
    12
    Hallo Tom6667Tom,

    kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Habe die Box auch seit dieser Saison drin (F3 Limited), fahr sie meist auf der Einstellung City+3. Macht den Spyder lebendiger ohne ihn krawallig in zu machen. Mehr brauch ich nicht (vorerst). Ich denke, der Spyder hat vorher seinen Spaßfaktor nicht annähernd ausgeschöpft. Kombiniert mit einem anständigen Fahrwerk gegen das Kurvenwanken nur zu empfehlen.

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    Junior Avatar von BlackF3S
    Registriert seit
    23.09.2021
    Ort
    LK Cham
    Beiträge
    122
    Hab noch vergessen zu erwähnen, es hat noch einen Sicherheitsfaktor!
    Beim Überholen ist die Kraft des Spyders sofort da,
    man muss nicht 2 Gänge zurückschalten und ewig am Gashebel drehen bis der spyder beim 4000 touren richtig abgeht.
    Ich finde das sehr positiv.
    Grüße von Spyder F3S Black
    Ich bin für Tempo 100, Aber in unter 4 Sekunden

  6. #6
    ich gebe da @BlackF3S absolut recht, der Sicherheitsgewinn ist immens, da die Gedenksekunde (wie bei einem Turboloch) beim Beschleunigen wegfällt. Absolutes "must have" die Pedalbox, das Gas läßt sich viel sensibler regulieren. Erst gestern kam sie mir beim zügigen Abbiegen hoch, bin auf 2 Rädern abgebogen, gefühlt kam das Rad 1 Meter hoch aber bevor das Helferlein (ESP) eingreifen konnte, habe ich das Gas (reflexmässig) nur 1/10 zurückgenommen und das kurveninnere Rad setzet sanft wieder auf. Ohne Pedalbox wäre es "gröber" wieder auf den Boden, da bin ich mir sicher
    2020er F3-S mit diversen Modifikationen, nicht nur behindertengerechte

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2021
    Ort
    Obermarchtal
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Sammy Beitrag anzeigen
    ich gebe da @BlackF3S absolut recht, der Sicherheitsgewinn ist immens, da die Gedenksekunde (wie bei einem Turboloch) beim Beschleunigen wegfällt. Absolutes "must have" die Pedalbox, das Gas läßt sich viel sensibler regulieren. Erst gestern kam sie mir beim zügigen Abbiegen hoch, bin auf 2 Rädern abgebogen, gefühlt kam das Rad 1 Meter hoch aber bevor das Helferlein (ESP) eingreifen konnte, habe ich das Gas (reflexmässig) nur 1/10 zurückgenommen und das kurveninnere Rad setzet sanft wieder auf. Ohne Pedalbox wäre es "gröber" wieder auf den Boden, da bin ich mir sicher
    auf welcher Einstellung fährst du denn deine Pedalbox

    mfg tobi

  8. #8
    @3radfun: ich fahre auf Sport und ++ Sport+ und ... habe ich noch garnicht ausprobiert
    2020er F3-S mit diversen Modifikationen, nicht nur behindertengerechte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •