Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Windschild

  1. #1
    Novize
    Registriert seit
    12.07.2020
    Ort
    Augsburg Hochzoll
    Beiträge
    50

    Cool Windschild

    Hallo zusammen...

    Da mir nach Tagestouren oft der Nacken schmerzt...
    Es gibt ja verschiedene Windschild er für die Ryker.
    Wer hat da Erfahrungen gemacht?
    Möchte mir für längere Touren auch eins zulegen.

    Ryker Rally 900 2019

    Bin 195 cm groß.

    Bin für alle Tipps offen...

    Grüße Micha aus Augsburg

  2. #2
    Ryder
    Registriert seit
    04.07.2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    280
    Schau mal hier, da wurde schon etwas ausführlicher darüber gesprochen:
    https://www.spyderforum.de/showthrea...res-Windschild

    Von BRP selbst gibt es ja zwei Größen:
    Verstellbarer Sport-Windabweiser 219401023
    Verstellbarer Adventure-Windabweiser 219401032

    Ich hatte zuerst den kleinen Sport-Windabweiser und seit letztem Jahr dann den größeren Adventure-Windabweiser, seit der verfügbar war (es gab ihn erst ab 2021).
    Den kleinen Sport-Windabweiser kannst getrost vergessen, der ist winzig und hat nur wenig Wirkung (zudem sieht er auch etwas mickrig am Fahrzeug aus).
    Der Adventure ist deutlich größer und schon eher das, was ich unter einem Windschild verstehe, damit bin zumindest ich recht zufrieden.

    Was es darüber hinaus bei uns in Europa noch gibt, sind die Windschilder von Isotta.
    Schau mal hier:
    https://en.shop.isotta-srl.com/moto/...yker-2019.html
    Dazu kann ich selbst nichts sagen, ich weiß aber, das der ein oder andere hier im Forum ein solches Windschild hat.

    Gruß
    Michael
    Spyder RT Ltd 2012 + Ryker Rally 2020

  3. #3
    Mitglied Avatar von Gogo
    Registriert seit
    13.01.2022
    Beiträge
    23
    Moin Augsburger67,

    ich selbst fahre seid letzten Jahre eine Ryker 900 …
    An meiner Ryker habe ich so einen besagten Windschild der zusätzlich höhen verstellbar ist, ich habe einige Touren mit und ohne Schild gefahren… das was ich gemerkt hatte, ist das ohne Schild der Fahrwind stark auf die Brust drückt, aber nur dann wenn ich mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs war ( Autobahn)… ist etwas unangenehm aber nicht so das man es nicht aushalten könne…
    Was ich zu deiner Frage sagen wollte, ob so ein Windschild meiner Meinung nach deine Nackenprobleme löst???
    Ich würde behaupten das deine Sitzposition falsch ist… vielleicht mal daran arbeiten….
    Ein anderer Lenker könnte das Problem lösen…
    Google mal Superbike Lenker…

  4. #4
    Novize
    Registriert seit
    12.07.2020
    Ort
    Augsburg Hochzoll
    Beiträge
    50
    Danke euch für die Antworten...
    Die Sitzposition passt jetzt.
    Hab den Lenker einfach um 180 Grad gedreht...

    Hat jemand ein Bild mit dem Adventure Schild?

    Grüße Micha

  5. #5
    Ryder
    Registriert seit
    04.07.2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    280
    Wie das Schild von vorne aussieht, sieht man ja auf den Bildern von CanAm.
    Und ein seitliches Bild vom Adventure-Schild siehst Du hier:
    https://www.spyderforum.de/showthrea...ll=1#post93522

    Das Bild zeigt mich, ich bin 1,80m groß, das Schild ist nicht ganz hochgeschoben, geht noch ca. 2-3cm höher.
    Damit hast Du dann wohl eher ein Vorstellung von den Höhenverhältnissen Schild zu Kopf etc.

    Gruß
    Michael
    Spyder RT Ltd 2012 + Ryker Rally 2020

  6. #6
    Novize
    Registriert seit
    12.07.2020
    Ort
    Augsburg Hochzoll
    Beiträge
    50
    Wunderbar...
    Das hilft mir schon weiter...
    Dann bestelle ich mir das Teil....
    Danke...
    Grüße Micha

  7. #7
    Junior
    Registriert seit
    14.12.2014
    Ort
    57234 Wilnsdorf
    Beiträge
    187
    Hallo Michael, Deine Kombination aus Windschild, Rückenlehne und die daraus resultierende Haltung ist m. E. ein Garant für komfortables, schmerzfreies Fahren. Das macht einen sauguten Eindruck.

    Grüße aus dem Siegerland von Hermann

  8. #8
    Ryder
    Registriert seit
    04.07.2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    280
    Zitat Zitat von Hermannmerschpeitz Beitrag anzeigen
    ... ein Garant für komfortables, schmerzfreies Fahren. Das macht einen sauguten Eindruck ...
    --> Ja Hermann, so ist es.
    Und zusammen mit der Beinposition leicht nach vorne und dem schaltungsfreien CVT-Getriebe ist dieser Flitzer für mich im Moment unübertreffbar.

    Ich fahre die Ryker auch lieber als unsere RT.
    Wir hatten die Ryker eigentlich für meine Frau angeschafft, weil die RT doch recht schaukelig in den Kurven war und meiner Frau das nicht immer ganz behagt hat.
    Aber seit die RT letztes Jahr den steifen Stabi von JSS bekommen und damit eine weitaus bessere und schaukelfreie Strassenlage hat, geht meine Frau nicht mehr runter ...
    Und ich hätte im Umkehrschluss nicht gedacht, das ich mal auf der Ryker lieber sitzen würde als auf dem RT-Luxusschiff.

    Der ein oder andere schreibt ja hier immer mal, daß die Ryker keine Touringmaschine wäre ... ja, im Originalzustand ist sie das vielleicht auch nicht für jeden.
    Aber dieses Fahrzeug lässt sich mit dem mittlerweile umfangreichen Zubehör für jeden so herrichten, wie es für ihn am besten passt.
    Wir waren mit beiden Fahrzeugen in 2021 auf der Großglockner-Challange.
    Die lange Anfahrt, die Touren vor Ort und die Heimfahrt, alles kein Problem und mit diesem Zubehör sehr entspannt machbar.

    Gruß
    Michael
    Spyder RT Ltd 2012 + Ryker Rally 2020

  9. #9
    Mentor Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich Gunskirchen
    Beiträge
    1.798
    Hallo Micha,

    ich kenn das, wahrscheinblich brauchst Du zuerst einen höheren Lenker, eventuell kannst Du den Rally Lenker 180° nach oben drehen. Auf jeden Fall sollte Dein Körpergewicht nicht auf den Armen liegen !
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

  10. #10
    Novize
    Registriert seit
    12.07.2020
    Ort
    Augsburg Hochzoll
    Beiträge
    50
    Hallo Chris,

    Ja dass habe ich letztes Jahr schon gemacht...
    Sitzhaltung ist viel besser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •