Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Obere Windabweiser beim Spyder St-S

  1. #1
    Mitglied Avatar von Horst
    Registriert seit
    26.06.2017
    Ort
    Landshut Niederbayern
    Beiträge
    43

    Obere Windabweiser beim Spyder St-S

    Servus Spyderfahrer

    Ich hätte ein paar Fragen zur Demontage der Oberen Windabweiser beim Spyder ST-S.

    Die Windabweiser sind an meiner ST-S mit je einer M5 Schraube an der Verkleidung und einer Schraube am Spiegel befestigt.

    Jetzt meine Frage ?

    Kann ich die Schrauben einfach lösen oder befinden sich an der Innenseite der Verkleidung oder des Spiegels Muttern die in den Motorraum oder in das Spiegelgehäuse fallen könnten?

    Danke für die Hilfe

    Gruß Horst
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Horst (02.01.2022 um 15:38 Uhr) Grund: Foto

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    10.842
    Hallo Horst,

    du meinst sicherlich die Windabweiser unter den Spiegeln?! Die kannst du problemlos abschrauben. An der Verkleidung befinden sich "Käfigmuttern" - da fällt nichts ab!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  3. #3
    Mitglied Avatar von Horst
    Registriert seit
    26.06.2017
    Ort
    Landshut Niederbayern
    Beiträge
    43
    Servus,
    ja die unter dem Spiegen, siehe Foto

    Gruß Horst

  4. #4
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    10.842
    Wie gesagt: Kein Problem! Einfach abschrauben ... beim wieder Anschrauben auch vorsichtig sein mit dem Drehmoment: Diese Windabweiser sind sehr empfindlich und springen schnell ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •