Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Fahrsicherheitstrainings 2022

  1. #21
    Junior Avatar von Tourer
    Registriert seit
    25.06.2020
    Ort
    Rees Niederrhein
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
    @NCC1701D: Mach dir doch jetzt keine Gedanken über ungelegt Eier! Du kannst den originalen Kenda ruhig erst mal runterfahren und dir dann Gedanken bzgl. einer Alternative machen.



    Der Spyder hat richtig Dampf. Wenn zur Nässe noch Kälte und ein relativ glatter Fahrbahnbelag dazu kommt, dann geht fast jeder Reifen weg. Ich hatte das mit meinem GS und einem Toyo T1R auch ...

    Gruß,
    Alex
    Habe ganz vorsichtig Gas gegeben. Und in den Kurven bin ich fast ohne Gas gefahren. Trotzdem ging der Reifen weg. Freue mich schon auf das Sicherheitstraining. Übrigens: Die Reifenkennung habe ich austragen lassen. Darum ärgere ich mich so.
    Aber der Händler bestand auf Kenda.

  2. #22
    Junior Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von Tourer Beitrag anzeigen
    Habe ganz vorsichtig Gas gegeben. Und in den Kurven bin ich fast ohne Gas gefahren. Trotzdem ging der Reifen weg. Freue mich schon auf das Sicherheitstraining. Übrigens: Die Reifenkennung habe ich austragen lassen. Darum ärgere ich mich so.
    Aber der Händler bestand auf Kenda.
    Hallo Tourer,

    das kann ich nicht ganz nachvoll ziehen wenn ich doch die Kennung ausgetragen habe dann lasse ich mir doch nicht einen Reifen aufschwetzen vom Händler dann bestimme ich doch was Montiert wird.

    Viele Grüße

    Ralf

  3. #23
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    10.909
    ...dann lasse ich mir doch nicht einen Reifen aufschwetzen vom Händler dann bestimme ich doch was Montiert wird.
    Die meisten BRP-Händler wollen bzw. dürfen aber gar keine anderen Reifen montieren! Dann muss man zu einer freien Werkstatt bzw. zum Reifenhändler gehen ... aber wir schweifen vom eigentlichen Thema ab!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder RT LTD - Modell 2021 - Reflexsilber Metallic / Nero

  4. #24
    Junior Avatar von Tourer
    Registriert seit
    25.06.2020
    Ort
    Rees Niederrhein
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von airedale Beitrag anzeigen
    Hallo Tourer,

    das kann ich nicht ganz nachvoll ziehen wenn ich doch die Kennung ausgetragen habe dann lasse ich mir doch nicht einen Reifen aufschwetzen vom Händler dann bestimme ich doch was Montiert wird.

    Viele Grüße

    Ralf
    Dann versuche mal in Landeck schnell eine Reifenhändler zu bekommen, der auf der RT einen Reifen montiert.
    War froh das es in Imst einen CanAm Händler gab. Aber der montiert nur Kenda..

    Morgen geht es zum Sicherheitstraining nach Grevenbroich

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2020
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Tourer Beitrag anzeigen
    Dann versuche mal in Landeck schnell eine Reifenhändler zu bekommen, der auf der RT einen Reifen montiert.
    War froh das es in Imst einen CanAm Händler gab. Aber der montiert nur Kenda.
    Dem Händler hätte ich mitgeteilt, das er mich nie wieder sieht
    Ich lasse mir doch nicht vorschreiben welche Reifen ich zu fahren habe
    Geändert von Barbarossa (24.06.2022 um 17:03 Uhr) Grund: Zitat "repariert"

  6. #26
    Junior Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    174
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal zurück Melden vom Fahrsicherheitstraining Level 2 in Grevenbroich am 25.06.2022.
    Es war eine sehr nette Runde mit viele Bekannte Gesichter.
    Intresant und Lehrreich war es ich denke das jeder was mit nach Hause genommen hat vom Trainig.

    Ich kann nur sagen wenn ihr die Möglichkeit habt an so ein Fahrsicherheitstraining teil zunehmen das kann nicht Schaden.

    Viele Grüße

    Ralf

  7. #27
    Junior Avatar von Tourer
    Registriert seit
    25.06.2020
    Ort
    Rees Niederrhein
    Beiträge
    172
    Das Training und die Teilnehmer waren Top. Hatte gestern den ganzen Tag noch Muskelkater.

  8. #28
    Novize
    Registriert seit
    16.08.2020
    Ort
    97953 Königheim
    Beiträge
    86
    Ja kann das Fahrsicherheitstraining auch nur Empfehlen, jedoch wird sich nicht jeder dafür 3 Tage Zeit nehmen wie ich.
    Für mich war die Hauptübung das Bremsen aus 100km/h
    Und die Rückfahrt hatte auch Ihren Reiz

    AE94C445-4F0D-432A-9B2A-182C2849FE01.jpg

    Vielleicht gibt es dann ja auch mal noch mehr Möglichkeiten
    Gruß Michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •