Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Griffheizung

  1. #1
    Mitglied Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    13

    Griffheizung

    Hallo zusammen,

    hat einer von euch Erfahrung mit Griffheizung am Spyder F3 S aber nicht die Orginale für den Spyder.
    Ich möchte gerne von Oxford die Heizgriffe verbauen da ich gute Erfahrung auf den Motorräder damit gemacht habe, der vorteil von den Heizgriffen ist das man 4 Stufen zur Verfügung hat was bei den Orginalen von can Am Spyder nicht ist. Kann einer von euch was sagen welchen Durchmesser der Gasgriff hat.

    Ich danke euch im Voraus, viele Grüße aus H'rath Ralf

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.692
    Hallo,

    ich habe an meinem GS auch Heizgriffe, aber nicht von BRP. Damals gab's das noch nicht! Deshalb habe ich das Heizsystem von CLS verbaut => CLS Heat. In dem Thema Winterfahrer habe ich den Einbau beschrieben. Bei diesem Set sind auch immer Oxford-Griffe mit dabei!

    Um ehrlich zu sein, habe ich mir gar nicht so viele Gedanken über den Durchmesser gemacht - ich hab einfach bestellt und es hat gepasst. Von daher vermute ich, dass das beim Spyder 'Standard' ist ... also 22 mm im Durchmesser

    Auch als ich 2018 Ersatzgriffe bestellt habe, haben die ganz normalen Oxfordgriffe gepasst!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  3. #3
    Mitglied Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    13
    Hallo Alex,

    danke für die Info von dir dann werde ich jetzt wenn die kalte und Nasse Zeit anfängt mich mal dran geben.

    Viele Grüße aus H'rath
    Ralf

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2018
    Ort
    Bergen NDS
    Beiträge
    11
    Bei der F3 wirst du mit 22mm nicht hin kommen. Zumindest nicht Gasseitig. Die Gummigriffe sitzen auf einer Plastiktüte. Diese hat etwa 27mm Aussenurchmesser. Gasseitig durchgehend bis in die Elektronik.
    Gruß

  5. #5
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.692
    Bei der F3 wirst du mit 22mm nicht hin kommen. Zumindest nicht Gasseitig.
    Die 22 mm waren auch nicht auf den Innnendurchmesser der Griffe bezogen, sondern auf den Außendurchmesser des Lenkers! Sorry, da hatte ich mich missverständlich ausgedrückt!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  6. #6
    Mitglied Avatar von airedale
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    52134 Herzogenrath
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Adamski Beitrag anzeigen
    Bei der F3 wirst du mit 22mm nicht hin kommen. Zumindest nicht Gasseitig. Die Gummigriffe sitzen auf einer Plastiktüte. Diese hat etwa 27mm Aussenurchmesser. Gasseitig durchgehend bis in die Elektronik.
    Gruß
    Das ist aber ab Werk schon mit bedacht das Gasseitig größer ist weil die Motoräder auch eine Plastiktüte drunter haben siehe den Anhang (Bild).
    20201118_153337.jpg
    Aber danke für die Info Adamski. Auf dem Bild der linke ist die Gasseite man sieht das sie größer ist.

    Viele Grüße aus H'rath
    Ralf

  7. #7
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.692
    ... genau diese Griffe habe ich jetzt auch an meinem GS! Sind einwandfrei: vom Griffgefühl her und von der Heizleistung!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  8. #8
    Senior Avatar von Michaaa
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Bornheim zwischen Köln und Bonn
    Beiträge
    710
    Tu dir einen Gefallen und kaufe für die F3 die Originalen, wenn sie im Angebot sind. Alles andere ist mit erheblich teurem Bastelaufwand nicht wirklich eine Freude.
    Grüße Micha

  9. #9
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.692
    Obwohl ich diese Aussage überhaupt nicht teile, hier die originalen Heizgriffen im Angebot: Link zu WT FunSports

    Auch wenn die rabattierten Griffe mit knapp 200 Euro für BRP Verhältnisse recht günstig sind, würde ich keine einstufigen Heizgriffe haben wollen! Das ist einfach nicht mehr Stand der Technik!

    Und was die Montage angeht: Das CLS System benötigt keinerlei Schalter oder Taster am Lenker. Die Griffen aktivieren sich automatisch, wenn's nötig wird (unter 15°C) Ich finde das immer super angenehm, wenn sich mein Fahrzeug, ohne mein zutun, um mich kümmert ... Eine Schaltleitung ist auch nicht notwendig. Die Elektronik erkennt anhand der Bordnetzwelligkeit und der Außentemperatur, ob die Griffe aktiviert werden sollen/dürfen, oder nicht! Einfach über eine Sicherung an die Batterie anklemmen - das war's!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  10. #10
    Senior Avatar von Michaaa
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Bornheim zwischen Köln und Bonn
    Beiträge
    710
    Dir ist schon klar, dass ab den 2013er Modellen der elektronische Gasgriff eine feste Einheit ist?!
    Grüße Micha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •