Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ryker - Modelle 2021

  1. #1
    Mentor Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich Gunskirchen
    Beiträge
    1.413

    Ryker - Modelle 2021

    auch hier nichts wirklich neues - wird also seit 2018 unverändert produziert - für die Preise bei den Gebrauchten ist das super""

    https://www.youtube.com/watch?v=HI5J...BxhtIbyZ1FBIPs
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.842
    für die Preise bei den Gebrauchten ist das super""
    ... und für diejenigen, die auf Verbesserungen gehofft haben, ein herber Dämpfer

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  3. #3
    Mentor Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich Gunskirchen
    Beiträge
    1.413
    naja, insgesamt ist sie absolut OK - könnte mich nach 25.000 km nicht wirklich beschweren, technisch auf jeden Fall innovativer als unsere alten Spyder

    ( beim Antriebsstrang soll ja auch was verbessert worden sein ..)
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

  4. #4
    Mentor Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich Gunskirchen
    Beiträge
    1.413
    der ganze Antrieb soll ja deutlich leiser geworden sein, bin neugierig ob man das nachrüsten kann ..

    Powertrain improvements (90% CVT activation noise reduction, NVH reduction at cruising speeds)


    NVH - bedeutet : Lärm, Vibration und Härte
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

  5. #5
    Mentor Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich Gunskirchen
    Beiträge
    1.413
    mittlerweile sind die Eckdaten für den neuen 900er Motor bekannt:

    CO2 - 143 g/km (statt 160 g ..)
    Verbrauch - 6,08 L/100km ( statt 6,75 L..)
    Leistung 77 PS statt 82 ??
    (ist also sogar sauberer als die 1.330er Motoren (155g/km - 6,26 L/100km)

    das dürfte durch Änderungen im CVT Getriebe erreicht worden sein - die Übersetzung im Kardan ist gleichgeblieben !
    (Inwieweit man das bei den "alten" realistisch nachrüsten kann/darf wird sich noch weisen)

    P.S.
    ein (nicht versperrbarer) Tankverschluss wird künftig auch mit geliefert (zumindest bei der US Version)
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •