Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Spyder F3S und Wireless Charge SP-Connect

  1. #1
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33

    Spyder F3S und Wireless Charge SP-Connect

    Hallo zusammen,

    bei mir gibt es folgende Spannungsquellen für zusätzliche Verbraucher. Links auf Höhe des Tanks (Zündung 12,6 V, Betrieb 14,3 V). Desweiteren eine unter dem Rücksitz (Zündung Nope, Betrieb 14,3 V).
    Nach der Installation meines Wireless Charger von SP-Connect (an beiden Stellen wechselnd) wird das Galaxy S10 perfekt geladen auch schon mit Zündungsspannung. Das Galaxy S7 Edge hingegen gar nicht, auch nicht im Motorlauf.

    Beide Handies werden bei optionalem Anschluss USB , zb. am PC geladen.

    Ich habe den Verdacht, daß das S7 eine höhere Leistungsabgabe benötigt.

    Hat jemand Erfahrung damit, und /oder kann mir jemand die Leistung (Watt) der Anschlüsse am Spyder sagen.

    Danke Gruß Tom
    ...disciplin equals freedom...

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.345
    Hallo Tom,

    ich kann mir nicht vorstellen, dass es an der Stromlieferfähigkeit der einzelnen Anschlüsse liegt. Die von dir beschriebenen Pfade werden alle über die gleiche Sicherung F6 (10A) im rechten Sicherungskasten geführt! Es gibt übrigens noch einen dritten Anschluss: im vorderen Staufach, in Fahrtrichtung links!

    Es ist wahrscheinlicher, dass sich das S7 gar nicht an einer "normalen Steckdose" laden lässt. Viele dieser Geräte besitzen eine "intelligente Ladefunktion": Hier wird der maximale Ladestrom zwischen Quelle und Senke per Handshake ausgehandelt. Falls einer der beiden nicht korrekt auf die Anfragen des gegenüber reagieren sollte, dann geht nichts ... warum aber das neuere S10 funktioniert ... (noch) keine Ahnung!

    Ich hatte schon ähnliche Probleme: Ich konnte z.B. meine Photo-Kamera nicht mit dem Schnelladegerät von meinem Mobiltelefon laden - das alte, "doofe" Ladegerät funktioniert!

    Ich mal ein bisschen nachhirnen ... vielleicht fällt mir ja noch 'was ein?!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  3. #3
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    Hallo Alex,

    vlt noch ergänzend...Das Wireless ''Modul wird mit einem USB Kabel ausgeliefert. Optional gibt es ein Kabel mit dem man direkt an eine 12 V Spannungsquelle kann. Das Kabel wandelt dann die 12V in 5... Volt USB Spannung.
    ...disciplin equals freedom...

  4. #4
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.345
    Hallo Tom,

    lt. deren Webseite sollte das S7 Edge eigentlich unterstützt werden - eigentlich?! Das S7 Edge ansich unterstützt z.B. keine drahtlose Schnellladefunktion, nur leitungsgebunden!

    Folgenden Passus habe ich noch gefunden:

    Funktioniert nur in Verbindung mit einem SP Connect™ Phone Case. Mit dem SP Connect™ Universal Interface ist eine Funktion nicht gewährleistet.
    Könnte das vielleicht das Problem sein?

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  5. #5
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    Hallo Alex,

    ich habe das Phone Case jeweils an beiden Handies...und das S7 lässt sich wunderbar in meinem Auto in der Schale laden...daher mein Gedanken bezüglich der Leistung.

    Gruß Tom
    ...disciplin equals freedom...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •