Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Einstellung Fußplattenfahrer F3-S

  1. #1
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33

    Einstellung Fußplattenfahrer F3-S

    Guten Morgen,

    je nach Körpergröße können die Fußplatten ja unterschiedlich eingestellt werden. Dazu gibt es dann passende Fußbremsgestänge. Diese werden in 5 verschiedenen Größen/Längen angeboten. Ist die Variante 1 dann ganz vorne (Rad) oder die Variante 5 ? Gibt es ein Maß wie viel die einzelnen Stufen betragen ?

    Danke
    Gruß
    ...disciplin equals freedom...

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.298
    Hallo Stugggi,

    mir wäre jetzt keine Tabelle bekannt, aber es gibt eine Seite im Internet, auf der man sich sein Fahrzeug anhand des Geschlechts und der Körpergröße konfigurieren kann: https://de.brp.com/on-road/spyder-f3-fitment.html

    Ich würde aber dringend davon abragen, aufgrund dieser theoretischen Empfehlung zu bestellen. Zumindest beim QJC-PowerSportcenter in Brühl steht ein Vorführer, den man beliebig konfigurieren kann. Damit findet man dann die ideale Position heraus.

    Nach meiner Erfahrung unterscheidet sich auch die Position von der Art der Fußrasten. Bei Floorboards würde ich persönlich eine Position kürzer wählen ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  3. #3
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    Hallo Alex,

    danke für den Link..danach wäre es die Variante 5 ..das ist die vorderste. Wie lösen eigner eigentlich das Problem wenn zwei unterschiedliche Varianten benötigt werden ?...Gibt es da eine verstellbare ?

    Gruß Tom
    ...disciplin equals freedom...

  4. #4
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.298
    Hallo Tom,

    bei den Fahrzeugen mit SE6-Getriebe (Halbautomatik) gibt es ja nur das Bremsgestänge, welches angepasst werden müsste. Eine stufenlos einstellbare Variante gibt es leider für den Spyder (noch) nicht - das gibt's aktuell nur beim Ryker.

    Beim F3 hilft nur Umrüsten; das dauert aber bestimmt gut 30 Minuten: Gestänge losschrauben, Fußrasten (links und rechts) versetzen und neues Gestänge einbauen. Wahrscheinlich nichts, was man mal eben auf dem Rastplatz für einen Fahrerwechsel machen würde/könnte.

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  5. #5
    Novize
    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    33813
    Beiträge
    92
    Achtung, typischerweise muss auch ein anderer Lenker drauf.... wenn die Unterschiede der Körperpropotionen zu unterschiedlich sind. Dann reichen 30 min nicht ...
    Geändert von Barbarossa (02.06.2020 um 18:04 Uhr) Grund: Vollzitat gelöscht!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    oke..brauch ich dann auch gleich einen anderen Lenker:

    Proportionen sind 189cm/91 Kilo und 165 /49 Kilo.

    ich dachte den Lenker könnte man verstellen ?

    Gruß
    ...disciplin equals freedom...

  7. #7
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.298
    Hallo Stugggi,

    ich habe kürzlich gehört, dass der Trend ganz klar zum Zweitspyder geht ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  8. #8
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    Alex..das Luxusproblem gestaltet sich in der Unterbringung...vor allem im Raum Stuttgart :-)
    ...disciplin equals freedom...

  9. #9
    Novize Avatar von WoLe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Lautertal/Odw.
    Beiträge
    50
    Hallo Stugggi,

    bei der unterschiedlichen Körpergröße und vor allem 1,65 Körpergröße brauchst Du bzw. Deine Frau zwingend einen andern Lenker, mit dem Du allerdings bestimmt nicht fahren kannst. Das sehe ich am Spyder meiner Frau.
    Zu Deinem Luxusproblem, ich parke 2 Spyder F3 LTD auf einer Fläche 2,00 x 4,20 Meter.

    Gruß aus dem Odenwald

    Wolfgang

  10. #10
    Mitglied Avatar von Stugggi
    Registriert seit
    25.05.2020
    Beiträge
    33
    Guten Morgen zusammen...ja wenn es nur die rund 10 QM wären..dann wär es wahrlich egal.

    aber noch einmal die Frage..benötige ich schon einen anderen Lenker ..vom Standard Lenker abweichend ?

    Gruß
    ...disciplin equals freedom...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •