Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe zum Anbau Navi-Halterung Spyder ST-S 2013

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    4

    Hilfe zum Anbau Navi-Halterung Spyder ST-S 2013

    Hallo,
    dies ist meine erste Frage im Forum hier. Ich überlege ein Navi anzubauen. Im Forum habe ich einige Beiträge gefunden, die Alternativen zum Original-Halter aufzeigen.
    Ich tendiere aber zum Original, da wohl hier die Stromversorgung enthalten ist.
    Kann jemand sagen, ob an den Original-Halter auch ein anderes (gebrauchtes?) Motorrad-Navi passt? Kann jemand ein Bild vom Original-Halter einstellen, ohne dass
    das Navi am Halter dran ist?

    Gruß Fritzi

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.361
    Hallo Fritzi,

    hier ein paar Bilder der originalen Navi-Halterung:

    20200114_085105.jpg

    20200114_085119.jpg

    20200114_085224.jpg

    Montieren kann man darauf ausschließlich das Garmin zumo 66x! Andere Typen - selbst von Garmin - sind nicht kompatibel!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  3. #3
    Senior Avatar von quad rr o
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    40699 Erkrath
    Beiträge
    965
    Hallo Fritzi,

    fast jedes motorradgeeignete Navi ist wasserdicht und hat eine in der Navihalterung integrierte Ladefunktion.

    Lediglich die Anbauweise des Navihalters an das Fahrzeug ist unterschiedlich..

    Schau mal hier wie ich das gelöst habe..

    Gruß
    Reiner
    Spyder STS-SE5 V2 (MY 2014), v Bridgestone, h Toyo, Wilbers v u h , Beifahrerrückenlehne, Koffersystem, Komfortsitz, Navi uvm.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    4
    Hallo,
    danke für die Antworten
    Gruß Fritzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •