Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lenkunterstützung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    2

    Lenkunterstützung

    Hallo zusammen,

    habe mit meinem Spyder RS SM5 Probleme mit der Dynamischen Servolenkung. Im Display erscheint DPS überprüfen. Man kann dann auch nicht richtig fahren, weil der Motor in den Notlauf geht und vorher noch VSS-Fehler anzeigt. Nun die Frage, kann man die DPS überprüfen? Muss man die komplette Baugruppe tauschen, oder gibt es einen Trick zur Reparatur? Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Grüße Frank

  2. #2
    Hallo Frank,
    das Thema wurde bereits ausführlich diskutiert. In den nachfolgenden Threads findest Du alle Infos hierzu:
    https://www.spyderforum.de/showthrea...ung-mal-wieder
    https://www.spyderforum.de/showthrea...S-Servo-futsch
    https://www.spyderforum.de/showthrea...S-Totalausfall
    https://www.spyderforum.de/showthrea...berpr%C3%BCfen
    Ich hoffe, die Infos helfen Dir weiter.
    <An dieser Stelle könnte ein sinnloser Spruch stehen, tut es aber nicht >
    F3-S SE6, Triple Black, Modell 2016

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    2
    Hallo,
    das hat mir schon weiter geholfen. Nun habe, damit zusammen hängend, noch ein Problem. Der Lenkwinkelsensor und das Lenkgetriebe wurden gewechselt. Nun habe ich den Fehler U0126. Diesbezügliche Prüfungen und Initialisierungen laut Handbuch habe ich erledigt. Ohne Erfolg. Nun habe ich die Vermutung, dass der Fehler nur über ein Softwareupdate zu beheben ist. Kennt sich jemand damit aus?
    Grüße

  4. #4
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    8.952
    Hallo,

    der Fehlercode U0126 bedeutet, dass es ein Kommunikationsproblem zw. ECU und DPS/SAS gibt. Bist du dir sicher, dass die Servolenkung bzw. der Lenkwinkelsensor defekt war? Ggf. sind lediglich Steckkontakte korrodiert oder Leitungen unterbrochen?!

    Eine Software Aktualisierung wird hier keinesfalls helfen!

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  5. #5
    Senior Avatar von quad rr o
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    40699 Erkrath
    Beiträge
    888
    Der Lenkwinkelsensor muss nach dem er ersetzt wurde auf jeden Fall über das BUDS kalibriert werden..

    Gruß
    Reiner
    Spyder STS-SE5 V2 (MY 2014), v Bridgestone, h Toyo, Wilbers v u h , Beifahrerrückenlehne, Koffersystem, Komfortsitz, Navi uvm.

  6. #6
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    8.952
    @ Thunder58: Wurde die Servolekung in einer BRP Fachwerkstatt gewechselt, oder hast du das in Eigenregie erledigt?

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •