Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Spyder anschaffung ---> RT oder F3 LTD

  1. #21
    Mentor Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    1.364
    Stell dir erstmal die Fußrasten um das kostet nur 30€.
    Original Position bei der F3 ist immer Stellung Drei, meine sind auf Fünf also maximal richtig VA, bremsen sich wesentlich besser damit solltest du vielleicht bei deinem Gelenkproblem auch mit klar kommen.

    Kommt natürlich auch auf deine Größe an, vielleicht reicht auch schon die Vier, kannst du beim Händler aber alles testen.
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  2. #22
    Junior Avatar von nothing11
    Registriert seit
    11.06.2017
    Ort
    Öhringen
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Augensus Beitrag anzeigen
    also ist die handbremse bei dir mit einem bremszug irgend wie mit der fußbremse verbunden ? die umbauten die ich im web gefunden habe waren alle mit extra bremszylinder und waren in die bremshydraulick mit eingebunden.... so sah es auf den foto´s zumindestens aus.
    einen extra Bremszylinder habe ich auch, der zieht aber die Fußbremse. Das machen die meisten so den Umbau. Die wenigsten greifen in die normale Hydraulick ein.
    Wegen probleme der Software usw.
    Spyder F3 Limited 2018 Wilbers Fahrwerk, 16" Felgen mit 195 Bereifung
    Spyder Daytona 2017 mit Wilbers

  3. #23
    Mitglied Avatar von Augensus
    Registriert seit
    27.05.2019
    Beiträge
    13
    dank euch allen für die informationen.

    kann man sich eigentlich die fußauflagen bei der LTD druch normale fußrasten wie bei der Daytona umbauen oder passen die nicht ? bei der Daytona habe ich nämlich keine probleme mit dem bremsen. sollte das mit dem verstellen von stufe 3 auf 4 oder5 nichts bringen könnte ich über diese lösung nachdenken.
    Es grüßt Euch Augensus

  4. #24
    Mentor Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    1.364
    Das kannst du wechseln, das ist ja das schöne an der F3 du kannst dir das alles individuell anpassen.

    Alle Vier Auflagen natürlich.
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  5. #25
    El Mövenschiss Avatar von Hotte
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Schiffweiler/Saarland
    Beiträge
    5.210
    Hallo

    Handbremse für F3 und RT sollte nicht mehr als 1500€ kosten, inkl. Eintragung.

    Sollte der Preis höher sein, stimmt etwas nicht!!!
    Gruß Hotte Man sitzt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich
    GS2009 und RT2015

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •