Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Thema: Hardware und Software Update ist in Vorbereitung

  1. #21
    Junior
    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    MTK Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    122
    Salve,
    ich habe jetzt 6 Beschleunigungsmesserapps runter geladen.
    Die taugen ALLE nix.
    Entweder finden die überhaupt keine Sateliten, sind nur manuell zu starten, sind voll mit Werbung oder liefern Mondwerte zwischen 3,9 und 7,4 sec. auf 100 bei gleicher Fahrweise.

    Also kann ich das neue MaptunerX Mapping nur rein subjektiv beurteilen: Freunde, jetzt geht das vorwärts

    Gruß
    Thomas

  2. #22
    Ryder
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    425
    Was ist denn mit dem loch bis 85km/h , ein anderer Ryker sagte es geht erst ab 45km/h besser vorwärts.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    17
    Die Apps brauchen einen externen GPS Empfänger mit 10Hz Aktualisierungsrate. Die Handys aktualisieren einmal in der Sekunde, das ist halt sehr ungenau.

  4. #24
    Senior Avatar von Michaaa
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Bornheim zwischen Köln und Bonn
    Beiträge
    655
    Filme einfach mit ner Actioncam und werte hinterher am PC aus. Damit hast du eine recht genaue Zeit
    Grüße Micha

  5. #25
    Junior
    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    MTK Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    122
    Salve,
    danke für die Tips für die Zeiterfassung.
    Mal schauen, ob ich bei Gelegenheit ne Cam oder ein externs GPS auftreiben kann.

    Ist mir momentan aber nicht mehr so wichtig, weil es überhaupt keine Technik benötigt um evtl. kleine Unterschiede zwischen original und MaptunerX Mapping heraus zu finden.

    Die Unterschiede sind so groß, das merkt jeder.

    Für Norbert und alle die es interessiert:
    Es gibt kein Loch bis 45 km/h, auch nicht mehr bis 85km/h oder sonst wo.

    Die Beschleunigung liegt von Null bis rauf (habe nur bis 140km/h testen können, dann wurde die Gasse zu eng), komplett gleichmäßig an.
    Mit ordentlich Druck, das geht noch besser als vorher ab 85km/h.
    In Kurven kann man jetzt schön dosiert rum ziehen und raus beschleunigen, da kommt ordentlich Dampf.
    Überholen egal ob ab 30km/h oder ab 60km/h geht jetzt viel sicherer, weil man nicht gespannt auf 85km/h hofft damit es vorbei geht.

    Noch etwas ist mir aufgefallen.
    Wenn ich bis lang an der Ampel gestanden habe, konnte ich in den Rückspiegeln nichts erkennen, weil die so vibriert haben.
    Jetzt kann ich die Numernschilder von meinem Hintermann lessen, so ruhig läuft der Motor.

    Gruß
    Thomas

  6. #26
    Ryder
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    425
    Hallo Thomas , das klingt fantastisch. Kommt das VSS noch damit zurecht ?

  7. #27
    Junior
    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    MTK Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    122
    Moin
    Die VSS hat damit kein Problem.
    Nur muss man etwas koordinierter mit dem Gas umgehen, sonst dreht das Hinterrad auch noch bei 30 km / h durch wenn man den Hahn zu ungestüm auf reißt.

    Gruß
    Thomas

  8. #28
    Moin Thomas,
    ich danke dir vielmals für dein Bericht
    darauf habe ich gewartet das jemand was dazu schreibt,
    und bin richtig froh das die Beschleunigung von 0 durchgehend ist

    Du hast jetzt Stage 1 bin mal gespannt was mit Stage 2 dann geht,
    und weißt du ob diese Info richtig ist von Maptuner,
    wenn man wie zb jetzt Stage 1 gekauft hat und dann kommt Stage 2 raus
    ist das dann kostenlos verfügbar bei Aktualisierung ?

    Berichte bitte weiter was dir noch auffällt und was vlle besser geworden ist

    Ist das jetzt eigentlich nur im Sportmodus verfügbar oder im normalen auch ?
    Gruß Rene
    Blau Folierte Ryker 900

  9. #29
    Ryder
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    425
    Mir erleichtert es grad die Entscheidung zwischen einer Ryker und einem eatv .....

  10. #30
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    Mir erleichtert es grad die Entscheidung zwischen einer Ryker und einem eatv .....
    Moin Norbert,
    vor der Entscheidung stand ich auch schon,
    wollte auch jahrelang mir eins auf 4 Zylinder bauen lassen,
    aber um ehrlich zu sein für den Preis was man bei der Ryker bekommt,
    und was Leistungsmäßig mit den Motor machbar ist reicht das aus kommen ja noch schöne Sachen,
    hoffe irgend jemand ist so verrückt und schafft es den Turbo unter dem Ryker kleid zu bekommen
    Gruß Rene
    Blau Folierte Ryker 900

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •