Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 900er Feder verstellen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    31

    900er Feder verstellen

    Hallo

    Kann man jetzt bei der normalen 900er auch die Feder verstellen?
    Und wenn ja auf welchen Punkt ist sie jetzt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    13
    Das ist Stufe eins von vier. Also für kleinste Belastung.

  3. #3
    Ryder
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    407
    Wenn du jetzt auf die anderen Stufen drehst kommt der Bock hinten höher, evt. erforderlich Sozius oder viel gepäck

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    31
    Kann ich die selber drehen einfach so oder sollte das die Werkstatt machen?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    13
    Ich musste meine gewichtsbedingt zwei Stufen höher stellen. Aber höher kommt der Bock dadurch nicht, er federt nur weniger ein.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    31
    Naja ich müsste auch.
    Wiege etwas mehr

  7. #7
    Ryder
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    407
    Kannst du ganz beruhigt selbst machen, einfacher wird es wenn du den Hobel aufbockst sodass die Schwinge frei hängt

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    31
    Danke
    Oh man das ist ja eine beschi..... Arbeit.
    Musste den Sozius wegbauen.

    Aber jetzt ist er verstellt.

    Gibt es da extra Werkzeug dafür?
    Geändert von Thomas3012 (19.05.2019 um 11:35 Uhr)

  9. #9
    Junior Avatar von Spydermaus
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    86447 Aindling
    Beiträge
    107
    Hallo,

    mit welchem Werkszeug hast Du es geschafft die Feder entsprechend zu verstellen?
    Gruß Karin
    Spyder F3-S Special Edition (Mod. 2020)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    15
    Hey Karin,

    das funzt am besten mit sogenannten Hakenschlüsseln: https://www.contorion.de/handwerkzeu...luessel/c-bpnb
    Die gibt's in unterschiedlichen Ausführungen und sollten entsprechend zum zu verstellenden "Werkstück" passen!

    Grüßche klaus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •