Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ryker - möglicher Kofferträger & Gesamtbelastung

  1. #1
    Senior Ryder Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich WELS
    Beiträge
    664

    Ryker - möglicher Kofferträger & Gesamtbelastung

    Alles ist relativ !

    Nachdem ich samt Beifahrerin mit Sturzhelmen usw auf maximal 150kg komme würden auch bei der Ryker noch ausreichend Kapazitäten für einiges Gebäck samt Koffern "verbleiben" !!
    (ich möchte natürlich keinen zu Nahe treten)

    Die Ryker darf also mit maximal 200Kg belastet werden (bei meine RT/V2 waren es 240kg)
    Das ganze Gewicht hängt am Rahmen unter dem Fahrersitz das Träger-rack wird 4x angeschraubt und für den Kofferträger sind zusätzlich noch drei Muttern frei - also genug Möglichkeiten um hier eventuell (statisch korrekt) ein "neues" Rack zu befestigen (?!?) das einen möglichst flachen integrierten Beifahrersitz und die üblichen (Givi ?) Aufhängungen für 3Koffern samt Rückenlehen hat - einer davon müsste dann etwas kleiner sein.
    Wäre als Zubehör ein einfach zu montierender "Touring-Kit" oder ?
    Was meint Ihr ??

    Hier ein paar Fotos von den Montage-Videos vom Zubehör (die Clips muss die erst googlen)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

  2. #2
    Stamm Ryder Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    364
    Hey,

    wie kommst du auf 3 Koffer ? An der Seite geht soweit ich weiß nur rechts ein Koffer und Links gar keiner wegen der Kardanwelle .
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  3. #3
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    7.990
    Blog-Einträge
    324
    Wenn man sowieso 'was neues konstruiert, dann kann man die seitlichen Koffer auch weiter oben befestigen. So kommt man dann - inkl. Top-Case - auf drei Koffer!

    Normalerweise sollte aber 55 Liter Top-Case alleine schon ausreichen ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  4. #4
    Stamm Ryder Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    364
    Passt das Topcase noch bei montierten Beifahrer Sitz drauf?

    Na ja Alex 55L sind nicht wirklich viel wenn es um diese richtig großen Touren geht.

    Meine 2 shad Taschen und die unter der Haube reichen mir auch nicht.
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  5. #5
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    7.990
    Blog-Einträge
    324
    Passt das Topcase noch bei montierten Beifahrer Sitz drauf?
    Wenn man sich "nur" aus dem BRP Regal bedient, dann gilt hier entweder oder! Beim Eigenbau hat man natürlich mehr Freiheiten! Aber ehrlich gesagt halte ich den Soziussitz nur für einen "Notsitz für den Weg zur Eisdiele" - für eine Tagestour müsste der Passagier schon filigran gebaut und auch etwas leidensfähig sein!

    Wenn man häufig zu zweit unterwegs sein möchte, dann würd' ich sagen: Ein Spyder, oder zwei Ryder!

    Na ja Alex 55L sind nicht wirklich viel wenn es um diese richtig großen Touren geht.
    Wir waren zwei Wochen in Schottland und Spyder-Kollegen hatten nur eine 50 Liter Packrolle auf dem Soziussitz geschnallt - ging auch, aber ein bisschen mehr kann's immer sein ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  6. #6
    Stamm Ryder Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    364
    Bei leidensfähig muss ich immer an die armen Frauen denken die sich hinten auf ein sport Motorrad zwängen

    Aber ich mit dem Sitz ist gut zu wissen.
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  7. #7
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    7.990
    Blog-Einträge
    324
    Im Vergleich zum Supersportler ist der Ryder doch etwas komfortabler, aber beides sind keine ausgesprochenen Tourer. Also man kann schon zu zweit drauf sitzen, aber wenn das zwei etwas "kräftiger Kaliber" sein sollten, dann sieht das in etwa so aus:



    Gruß,
    Alex

    P.s.: Das Federbein war komplett "auf Block" ... das geht auf's Material - beim Fahrzeug und bei den Passagieren!
    Geändert von Barbarossa (05.12.2018 um 18:31 Uhr) Grund: Bild neu verlinkt
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  8. #8
    Stamm Ryder Avatar von marci1987
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    364
    Das sieht schon arg unbequem aus, beim Federbein der Rallye kann man ja etwas mit den Einstellungen spielen ist nur die Frage was dabei rauskommt.
    Gruß Marcel auf Can Am Spyder F3-S SE6 Magnesium Grau Modell 2016 mit Wilbers Fahrwerk.

  9. #9
    Neueinsteiger
    Registriert seit
    18.09.2018
    Ort
    Rodenbach
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zum Supersportler ist der Ryder doch etwas komfortabler, aber beides sind keine ausgesprochenen Tourer. Also man kann schon zu zweit drauf sitzen, aber wenn das zwei etwas "kräftiger Kaliber" sein sollten, dann sieht das in etwa so aus:



    Gruß,
    Alex

    P.s.: Das Federbein war komplett "auf Block" ... das geht auf's Material - beim Fahrzeug und bei den Passagieren!
    Alex, das Foto ist für mich nicht sichtbar. Braucht man zum Betrachten besondere Rechte?

  10. #10
    Senior Ryder Avatar von chris
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Österreich WELS
    Beiträge
    664
    naja - das wird was werden .. (Touren-Ryker)

    ich würde zumindest die verstärkte Feder für den hinteren Dämpfer einbauen, andere Dämpfer sind bei dem Preis vom Basismodell nicht zu erwarten .. (Das Fox kostet ja auch 900 USD !! - also fast 10% vom Gesamtpreis)

    mein Problem ist eher die (derzeitige) maximale Belastung des Hilfs-Rahmen auf dem meine Prinzessin sitzen soll - da hoffe ich vor der Auslieferung noch auf eine zusätzlich "Null" wem ist das bitte eingefallen ??

    für die neue Doppel-Sitzbank muss ein (pensionierter) Freund herhalten, der hat sich in den Jahren schon an meine Umbauereien gewöhnt ..
    (Anfangs belächelt - wurde das ärgerliche "Höckerlein" dann in der Serie auch so geändert)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von chris (05.12.2018 um 15:51 Uhr)
    ..die wahren abenteuer sind nicht im kopf ..
    denn sind sie nur im kopf - sind sie nirgendwo...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •