Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: HEBEBÜHNE für den Spyder

  1. #31
    Mentor Avatar von SpyderPfomi
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    87459 Pfronten im Allgäu
    Beiträge
    1.114
    Hallo Ausgetreten - warum hast Du bei beiden Spyder - weniger wie 11,5cm Luft???

  2. #32
    Ausgetreten
    Gast
    Hallo Werner

    beide Spyder sind tiefer gelegt, der RT nur "ein wenig" und der RS halt "etwas mehr" als normal

  3. #33
    Ryder Avatar von Tuner
    Registriert seit
    05.02.2021
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    325
    bin auch grad dabei mir einen Heber zu kaufen, zwei 500 kg mechanische Heber von Dema habe ich schon. sind perfekt. dazu noch ein hydraulischer und die Sammlung ist komplett. Der von Louis ist sehr stabil aber ca. 14 cm hoch was dann ein Brett unter die Vorderräder bräuchte. Der Trutz Holm Heber ist zwar niedriger und günstiger auch - was mir nicht gefällt ist die Arretierung welche vorm schnellen absacken sichert. Auch die Stabilität ist nicht die vom Louis-Rothewald welcher dem teuren MH 680 so gut wie baugleich ist.
    Die Qual der Wahl. Ich mag auf jeden Fall einen roten!

  4. #34
    Ryder Avatar von Tuner
    Registriert seit
    05.02.2021
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    325
    hab mich für einen Heber entschieden. ein MH 680 von Unicraft. eigentlich derselbe wie auf den Posts 21/22 hier oberhalb. sehr stabil. da wackelt nix. lässt sich auch sehr dosiert und gleichmässig wieder absenken. Da mein GS sehr niedrig ist hab ich ihn mit den VR einfach auf meine kleine Rampe geschoben, geht leicht und von hand problemlos. Hätten eigentlich gereicht in der Höhe für Ölwechsel etc. Nur für Arbeiten an den Brmsen oder Rädern muss er halt angehoben werden. Da der Spyder doch auch ein bissl hecklastig ist unterbaute ich ihn mit einem zweiten mechanischen Heber der auch für 500 kg ausgelegt ist (Kostenpunkt 50 Euro) - davon habe ich auch zwei und heben den Spyder auch problemlos. Ideal für die Winterpause die bei mir ja doch von Dez bis März geht.
    IMG_20210315_120532.jpg
    Geändert von Tuner (16.03.2021 um 21:04 Uhr)

  5. #35
    Ryder Avatar von Tuner
    Registriert seit
    05.02.2021
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    325
    die Rampen sind diese (link unten) - hab ich auch am am tiefergelegten Mini im Einsatz. kann man den Spyder ohne grossen Kraftaufwand einfach draufschieben.

    https://www.ebay.de/itm/2X-Extra-Fla...Cclp%3A2334524IMG_20210315_114101.jpg
    Geändert von Tuner (16.03.2021 um 21:05 Uhr)

  6. #36
    Ryder Avatar von Tuner
    Registriert seit
    05.02.2021
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    325
    jetzt wo ich ja einige Heber zur Auwahl habe merke ich das ich fast ausschliesslich diesen nutze, davon habe ich zwei - falls ich den Spyder komplett anheben möchte. ist zwar ein bissl anstrengender wegen hochkurbeln aber wenn man die Welle ein wenig schmiert gehts gleich viel leichter.

    https://www.ebay.de/itm/Motorradhebe...cAAOSwqhFgW0hP

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •