Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Akrapovic Sinister-Schalldämpfer

  1. #21
    Ryder Avatar von Spyderlarson
    Registriert seit
    28.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    351
    Ich hab mir den AKRA- Enddämpfer an einem F3 angehört

    Zum Vergleich stand ein F3 mit originalem Dämpfer da, den haben wir zuerst gestartet...!
    Danach den F3 mit dem AKRA - schöner tiefer Sound und schön sonorer Klang.
    Mir gefällt er, auch von der Optik her. Kosten 1189,-€ aber das kennt man ja von AKRAPOVIC

  2. #22
    Hallo, zwei Fragen zum Akrapovic Sinister Auspuff:
    - in diversen Shops findet sich der Zusatz "nicht AS-zertifiziert". Soweit ich herausbekommen habe, ist dies ein für die USA gültiges Zertifikat. AS = American Standard. Richtig?
    - hat der Auspuff eine ABE und muss ich diesen eintragen lassen?
    Danke für die Antworten.
    Geändert von Batmobil-F3 (29.04.2018 um 12:27 Uhr)

  3. #23
    Junior
    Registriert seit
    08.04.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    168
    Hallo,

    der Akra braucht nicht Eingetragen werden.
    Eine ABE ist mit dabei
    F3S Special Tribble Black

  4. #24
    Ausgetreten
    Gast
    Beim tüv heute wurde der Wilber’s bemängelt,der Akrapovic wurde nicht mal angeschaut,wie abu schreibt gibts ne abe dazu,für den Wilber’s übrigens auch

  5. #25
    Danke für die Antworten. Dann steht der Anschaffung nichts mehr im Wege

    @RTLD: hast Du Deinen TÜV trotz Probleme mit Wilbers bekommen? Die Wilbers habe ich auch ins Auge gefasst und soweit ich mitbekommen habe, kommt es auf die Nummer der EU-Typgenehmigung (Feld K im KFZ-Schein) beim F3 an. Meine stimmt mit der ABE überein.

  6. #26
    Ausgetreten
    Gast
    Nein,der tüv hat die abe von den Wilber’s bekommen und sagte dann ist OK

    Alles gut !

  7. #27
    Mitglied Avatar von Matts
    Registriert seit
    01.07.2020
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    7
    Hallo Freunde,

    ich habe nun endlich auch meine Spyder abgeholt. Ist eine gebrauchte Daytona
    Nun meine Frage. Durch den Vorbesitzer wurde bereits ein Akrapovic Sinister Silencer einbauen lassen.
    Leider habe ich dafür keine ABE (Vorbesitzer meinte das ich die nicht brauche und eintragen ist auch nicht notwendig)

    Ich bin aber eher etwas skeptisch unterwegs und würde mich gerne gegen nervige Diskussionen mit der Polizei und TÜV schützen
    Hat einer von euch zufällig die ABE und kann sie mir schicken, damit ich das Teil eintragen lassen kann?

    Das wäre echt cool, denn im Netz finde ich keine PDF zum downloaden

    Liebe Grüße

    Matts

  8. #28
    Mitglied Avatar von Sammy
    Registriert seit
    21.05.2020
    Ort
    Zetel
    Beiträge
    39
    ich hab die ABE als PDF und könnte die dir mailen ... wenn du mir deine Mailadresse per PN sagst. Ob deine Daytona da drin ist, musst du selber schauen, ist für meine 2020er F3-S

  9. #29
    Mitglied Avatar von Porther
    Registriert seit
    06.07.2020
    Ort
    Raum Forchheim
    Beiträge
    23
    Mich würde mal interessieren ob jemand mit einem Sportauspuff auf der Spyder schon einmal in eine Kontrolle gekommen ist. Ich rede von einem mit E Zulassung. Durfte jetzt in den Genuss des Akrapovic eintauchen. Für mich absolut ein Traum. Aber trotz E Zeichen kann es bei einer Kontrolle ja schon zu Ärger kommen.

    Man sagt ja dass Tuning das eingetragen wurde, beim nächsten TÜV Besuch nicht bemängelt werden darf, hattet ihr auch schon diese Erfahrung? Optisch ist er ja eine echte Augenweide.
    Geändert von Porther (02.08.2020 um 15:49 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •