Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Thema: Diskussion zum hinteren Kennzeichens am Spyder

  1. #41
    ! 2024 und weiterhin werden die Kuchenbleche verteilt !

    Hallo,
    ich hatte heute das Vergnügen bei der Zulassungsstelle.

    Ich konnte darum betteln noch ein Mal zu prüfen ob es nicht doch kleiner geht. Doch keine Chance. 250 x 200 punkt, kommar, strich

    Bin kurz vorm heulen . . .

    Nächster Schritt, Gesetzbücher wälzen.
    Dann ein Brief an die Regierung.

    Nur gut, dass man sich hier aus heulen darf.

    Danke
    Dirk, mit großen Buchstaben

  2. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2023
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Dirks Reisen Beitrag anzeigen
    ! 2024 und weiterhin werden die Kuchenbleche verteilt !


    Ich konnte darum betteln noch ein Mal zu prüfen ob es nicht doch kleiner geht. Doch keine Chance. 250 x 200 punkt, kommar, strich

    Bin kurz vorm heulen . . .
    ... geht auch noch kleiner wenn's vom Kennzeichen her passt. Im Beispiel "XX-X XX" ist in unserem Zulassungskreis 220 x 200 möglich.
    Danke schonmal für Eure Antworten !

  3. #43
    Ryder Avatar von BlackF3S
    Registriert seit
    23.09.2021
    Ort
    LK Cham
    Beiträge
    288
    Zitat Zitat von Dirks Reisen Beitrag anzeigen
    Bin kurz vorm heulen . . .

    Nächster Schritt, Gesetzbücher wälzen.
    Dann ein Brief an die Regierung.
    Servus Dirk,

    Kopf hoch und niemals aufgeben, lese mal hier- https://www.spyderforum.de/showthrea...806#post102806

    Es gibt mittel und Wege

    Mein Bruchstrich Kennzeichnen ist 180x200 mit CHA-XX XX

    Gruß
    Grüße von Spyder F3S Black
    Ich bin für Tempo 100, Aber in unter 4 Sekunden

  4. #44
    Junior Avatar von SIGGI 1803
    Registriert seit
    09.10.2023
    Ort
    Wetterau (Hessen)
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von 3Motion Beitrag anzeigen
    ... geht auch noch kleiner wenn's vom Kennzeichen her passt. Im Beispiel "XX-X XX" ist in unserem Zulassungskreis 220 x 200 möglich.
    Das Zauberwort heißt "möglich". Versuche mal spaßeshalber eines mit einem Buchstaben und nur zwei Zahlen zu reservieren.
    Das niedrigste geht ab 100 los, also dreistellig. Und schon bist du bei 250mm Breite.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2023
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von SIGGI 1803 Beitrag anzeigen
    Und schon bist du bei 250mm Breite.
    ... wie kommst Du darauf ? Ich habe mir "XX-X XX" reservieren lassen. Bei Eingabe dieses Kennzeichens bei GUTSCHILD im Onlineformular kommt als Schildgröße 220 x 200 heraus. Und was meinst Du mit "geht bei 100 los" ?
    Danke schonmal für Eure Antworten !

  6. #46
    Hallo und Danke an alle!

    Ich hatte ein fertiges Schild schon in 180 x 200 dabei, online bestellt. Fix und fertig.

    Aber keine Chance, 250 x200. Oder 280 x 200


    Über 220 x 200 hätte ich mich in dem Moment schon gefreut.

    War heute das dritte Mal dort. Beim ersten Mal bin ich wegen Überfüllung nicht dran gekommen. Beim zweiten Mal dran gekommen, doch ich brauch ein neuen TÜV da das Fahrzeug vor 18 Monaten eingeführt wurde. Das ganze bei einem Neufahrzeug!

    Dann wusste ich wie lange der da schon rum steht.

    Nun, jetzt ist der Ryker angemeldet. Werde Eure Einträge hier nun genauer prüfen und schauen wie ich an ein schmales Schild komme.

    Grüße
    Dirk

  7. #47
    Novize Avatar von bubu
    Registriert seit
    06.12.2022
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    76
    Hallo Zusammen,
    wohne im Kreis Mayen-Koblenz und habe letzten Sommer bei der Anmeldung meiner F3 ohne Probleme ein Moped-Schild in der Größe 180x200 bekommen MYK-XX X.
    Grüße
    Jo

  8. #48
    Junior Avatar von SIGGI 1803
    Registriert seit
    09.10.2023
    Ort
    Wetterau (Hessen)
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von 3Motion Beitrag anzeigen
    ... wie kommst Du darauf ? Ich habe mir "XX-X XX" reservieren lassen. Bei Eingabe dieses Kennzeichens bei GUTSCHILD im Onlineformular kommt als Schildgröße 220 x 200 heraus. Und was meinst Du mit "geht bei 100 los" ?
    Weil ich mal spaßeshalber alle Buchstaben bei den Wunschkennzeichen durchgespielt habe und es keines gab das nur zwei Zahlen ausspuckte, daher daß es erst über 100, also dreistellig los geht.
    Ist aber schön dass du dir ein solches hast reservieren können. Und klar kommt dann ein kürzeres mit 220mm raus.

  9. #49
    Senior Avatar von SpeedFlap
    Registriert seit
    06.10.2016
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    536
    Zitat Zitat von 3Motion Beitrag anzeigen
    ... wie kommst Du darauf ? Ich habe mir "XX-X XX" reservieren lassen. Bei Eingabe dieses Kennzeichens bei GUTSCHILD im Onlineformular kommt als Schildgröße 220 x 200 heraus. Und was meinst Du mit "geht bei 100 los" ?
    Wie so oft: Kommt drauf an. Es hängt doch ganz stark vom Landkreis ab, inwieweit der Nummernraum schon ausgeschöpft ist. In vielen kleineren Kreisen ist -X XX oder -XX X noch möglich. Es wird ja immer mal wieder eines frei. Andere Kreise sind derart überlaufen, dass neue Schilder immer 4-stellige Zahlen haben. Es werden dort sicher auch einige kurze Nummern freigehalten für "Härtefälle", wenn es anbautechnisch gerechtfertigt ist. Die Spyder gehören da aber sicher nicht zu den Härtefällen, weil ein breites Schild technisch immer möglich ist.

  10. #50
    Junior Avatar von SIGGI 1803
    Registriert seit
    09.10.2023
    Ort
    Wetterau (Hessen)
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Dirks Reisen Beitrag anzeigen
    Beim zweiten Mal dran gekommen, doch ich brauch ein neuen TÜV da das Fahrzeug vor 18 Monaten eingeführt wurde. Das ganze bei einem Neufahrzeug!
    Wo raus haben die es abgeleitet, steht das auf der CoC oder einem anderen Papier?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •