Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435
Ergebnis 341 bis 344 von 344

Thema: Pimp my RT

  1. #341
    Mentor Avatar von Red Scorpion
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.306
    Nach nunmehr 8 Jahren und 120.000 Km hat der Riemenspanner von Jim Smoothspyder, FL USA, offenbar seinen Geist aufgegeben. Am Anfang begeisterte der turbinenartige Sound, aber jetzt wurde ich vermehrt auf "Geräusche" angesprochen und mein Kumpel André war beim Hinterherfahren genervt. Deshalb habe ich mich jetzt der Sache angenommen und die Rolle abgeschraubt. André meinte ein Schlagen des Lagers zu erkennen. Ich habe mich nach Ersatz umgesehen und eine Polyamid Schwerlast-Rolle gefunden, die auch passt. Sie ist für 300 Kg Druck ausgelegt, aber nur für 10 Km/h Geschwindigkeit. Beim Fahren sind keine Geräusche mehr zu hören. Da die Rolle aber innen dicker ist, als die Originale, ist der Schraubbolzen zu kurz um gekontert zu werden. Die Original-Rolle habe ich bei Jim bestellt; solange wird es wohl gehen, zumal vorerst keine größeren Touren anstehen.

    CIMG7474.JPG

    IMG_4219.jpg

    Bildschirmfoto 2022-11-02 um 23.52.25.png

  2. #342
    Mentor Avatar von Red Scorpion
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.306
    Heute habe ich die Ersatzrolle für meinen Riemenspanner von Jim Smoothspyder, FL USA erhalten. Ich hoffe die wird auch wieder 120.000 Km halten. Zu Beginn gibt es ein turbinenartiges Pfeifen, was Kameraden schon zu der Frage veranlasste, ob ich einen Turbolader verbaut hätte. Jim auf die Frage angesprochen, das ich gehört habe, dass er keine Riemenspanner mehr ausliefert, hat er bestätigt, dass er die Produktion aus Kosten- und Altersgründen (66) eingestellt hat. Solange er lebt, kann er aber noch aus seinem Fundus Ersatzrollen liefern; also mir wahrscheinlich die nächste 2032 ! Das Polyamidrad, dass ich jetzt ersatzweise verbaut hatte, hat sich ebenfalls bewährt und werde ich als Reserve behalten.

    IMG_4426.jpg

    IMG_4432.jpg

    IMG_4434.jpg

    IMG_4435.jpg

  3. #343
    Mentor Avatar von Red Scorpion
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.306
    Heute habe ich die neue Rolle verbaut. Das Polyamid-Rad hat sich aber auch bewährt, nur es hat ein leicht gewölbte Oberfläche und keine Führungsränder. Als Reserve wird sie aber vorgehalten. Zudem fehlen Langstreckenerfahrungen bei höherer Geschwindigkeit. Mit dem Original-Rad von Jim Smoothspyder fühle ich mich sicherer. Das alte hat 120.000 Km treue Dienste geleistet. Bin mal gespannt, ob das neue Rad sich auch wieder durch ein turbinenartiges Pfeifen bemerkbar macht, das an einen Turbolader erinnerte.

    IMG_4455.jpg

    IMG_4454.JPG

    IMG_4457.jpg

  4. #344
    Mentor Avatar von Red Scorpion
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.306
    Die Winterzeit wird ja oft für größere Umbauarbeiten u.ä. genutzt. Doch was kann man an einer durchgepimpten Karre noch machen ? Alle zwei Jahre muss ich die Flaggen erneuern, da sie auch nach dem Waschen nur heller werden, aber nicht großartig sauberer. Das Problem ist neue zu bekommen. Diesmal habe ich 2 Deutschland-Flaggen á 3,29 € bei amazon und die 2 Berlin-Flaggen á 9,99 € in einem Bootszubehör-Laden in Berlin bekommen. Doof ist immer, das ich mühselig die eingenähte Schnur herauspopeln muss, um die Flaggen auf den Halter schieben zu können. Aber nun sieht es wieder chic aus ! Und 1 Satz habe ich jetzt auf Reserve.

    Dann hat mich der Flugrost an der Anhängerkupplung gestört, zumal das eine exponierte Lage ist und jeder Bewunderer sagt, oh, der hat ja sogar eine Anhängerkupplung. Da sollte es dann auch ordentlich aussehen. Ich hab ein bißchen geschmirgelt, Metallgrund aufgetragen und später mit schwarzer Auspufffarbe überstrichen. Die beiden Gußeisen-Ösen für die Zugstange für die Elektrowinde werde ich auch noch bearbeiten.

    In die Sicherheit wollte ich auch noch investieren und habe mir ein Griffschloß besorgt. Das kann ich aber momentan nicht verwenden, da bei meinem Spyder die Bremsleuchten nicht über die Zündung laufen und dann dauerhaft an wären. Aber da ich im Mai hinten eine Wilbersfeder und den Luftsack neu bekomme und dann das Heck sowieso auseinander genommen wird, kann der Mechatroniker meines Vertrauens das sicherlich umschalten, oder zumindest einen Ausschalter installieren. Gedacht ist es, dieses Schloss bei längeren, unbewachten Aufenthalten im Freien zu verwenden. Ein Hochheben und Aufladen wird damit zwar auch nicht verhindert, aber dafür habe ich ja einen Geotracker versteckt, der das Fahrzeug weltweit findet. Der Tracker selber ist nicht aufspürbar, da er nur alle 24 Stunden ein Signal abgibt. Die Signalfolge lässt sich aus der Ferne steigern und gerade in den Ostblockländern gibt es Vertragspartner. Ein Mitarbeiter sagte einmal zu mir, die fahren uns geradewegs in die Arme ! Bei bisher 2 bekannten Fällen bei ca. 2.500 Spydern in der BRD, ist die Chance eines Diebstahls aber relativ gering. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Ich werde oft belächelt, wegen meiner Sicherheitsmaßnahmen, aber in 68 Jahren wurde ich noch nie bestohlen ! Selbst als in Tschechien 14 Sportmaschinen gestohlen wurden, hat man bei meiner Harley nur unter die Plane gekuckt und offenbar resigniert als sinnlos aufgegeben.

    Aber das war's dann auch schon mit Basteln.

    IMG_4721.jpg

    IMG_4715.jpg

    IMG_4709.jpg

    IMG_4716.jpg

    IMG_4718.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •