Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Alternativer Antriebsriemen für den Spyder

  1. #1
    Mitglied Avatar von Road Runner
    Registriert seit
    03.10.2020
    Ort
    LK Neu-Ulm
    Beiträge
    49

    Alternativer Antriebsriemen für den Spyder

    Hallo,

    bin gerade dabei den Riemen um zuschlüsseln (wegen der horrenden Ersatzteilpreise bei BRP), es handelt sich mit größter Wahrscheinlichkeit um einen GATES Polychain GT 2 alternativ dazu würde es dann von OPTIBELT den DELTA CHAIN Carbon geben.

    Grüße,
    Robby
    Geändert von Barbarossa (08.12.2020 um 14:11 Uhr) Grund: Beitrag geteilt und angepasst
    Spyder RT Limited 2020, Deep Marsala Red Metallic, Dark Edition

  2. #2
    Ryder Avatar von xator
    Registriert seit
    05.02.2018
    Ort
    Marl / NRW
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Road Runner Beitrag anzeigen
    ... Bin gerade dabei den Riemen um zuschlüsseln (wegen der horrenden Ersatzteilpreise bei BRP), es handelt sich mit größter Wahrscheinlichkeit um einen GATES Polychain GT 2 alternativ dazu würde es dann von OPTIBELT den DELTA CHAIN Carbon geben ...
    @Road Runner
    Wenn du Informationen zu Original bzw. Alternative hast, lasse es uns bitte wissen.

    Wen es interessiert: Ich hatte seinerzeit bereits Informationen zum Thema "Riemenspannung messen" in diesem Post zur Verfügung gestellt.
    Kaum macht man's richtig, funktioniert es.
    Gruß aus Marl. Erwin

  3. #3
    Senior Avatar von SpyderPfomi
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    87459 Pfronten im Allgäu
    Beiträge
    976
    Zitat Zitat von Road Runner Beitrag anzeigen
    ....Bin gerade dabei den Riemen um zuschlüsseln (wegen der horrenden Ersatzteilpreise bei BRP), es handelt sich mit größter Wahrscheinlichkeit um einen GATES Polychain GT 2 alternativ dazu würde es dann von OPTIBELT den DELTA CHAIN Carbon geben.

    Grüße,
    Robby
    Hi Robby - bin gespannt ob Du eine Alternative findest - aber stimmt - der Polychain GT2 sieht schon sehr ähnlich aus.
    Und die Preise von BRP sind schon ordentlich heftig - habe den Wechsel vom Riemen (incl. Pulley´s und Lager) gerade hinter mir (aber ich muss natürlich auch sagen) bei 86.000 Km!!! und das ist eine gute Laufleistung Und dazu wurde der Riemen nicht geschont
    Und das mit dem Optikrik ist schon so eine Sache - genau wäre was anderes - da brauchst echt Fingerspitzengefühl!
    Geändert von SpyderPfomi (27.11.2020 um 08:16 Uhr) Grund: Text ergänzt
    Gruß Werner / Spyder GS² - was sonst / 2x Bj. 2008 / SM5 / Full Moon Silver

  4. #4
    Mitglied Avatar von Road Runner
    Registriert seit
    03.10.2020
    Ort
    LK Neu-Ulm
    Beiträge
    49
    Hallo Erwin,
    glaube meine Spur ist nicht ganz falsch mit GATES. Habe hier schon auf Anhieb den Alternativriemen für die Ryker 900 Baujahr 2019 gefunden.

    https://gatesautocat.com/search-resu...&source=result

    Bleibe am Thema dran.

    Grüße,
    Robby
    Spyder RT Limited 2020, Deep Marsala Red Metallic, Dark Edition

  5. #5
    Mitglied Avatar von Road Runner
    Registriert seit
    03.10.2020
    Ort
    LK Neu-Ulm
    Beiträge
    49
    Hallo Werner,

    habe mich gestern unter die Spyder gelegt und den Zahnriemen ausgemessen.
    Er ist 28mm breit und 2870mm lang entspricht bei 14mm Teilung 205 Zähne.
    Bei den "Industrie - Abmessungen" ist leider nicht's dabei. Hier ein Auszug aus dem Katalog.

    Poly Chain ® GT2-14M bis 825 kw

    Poly Chain ® aus Polyurethan und Zugkörpern aus Aramid.

    Poly Chain 14mgt2 Riemenbreite
    20 mm, 37 mm, 68 mm, 90 mm, 125 mm

    Riemenabmessungen (Auszug)
    14 M GT 2 - 2.660
    14 M GT 2 - 2.800
    14 M GT 2 - 3.136

    Werde mich an meinen technischen Großhändler wenden ob bei der Automotiv Sparte was Maßliches dabei ist.

    Grüße,
    Robby
    Spyder RT Limited 2020, Deep Marsala Red Metallic, Dark Edition

  6. #6
    Mentor Avatar von Rainer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    Lohr / Main
    Beiträge
    1.336
    Hallo zusammen,

    Die Firma Wieland-Antriebstechnik ist in Springe, einen Katalog bekommt man auf jeden Fall.

    Eventuell sollte man mal vorbeischauen, eventuell können die Leute Maß nehmen und man findet etwas passendes.

    Gruß Rainer
    Geändert von Rainer (08.12.2020 um 10:15 Uhr)
    Spyder RT 2020 Chalk Metallic

  7. #7
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    9.810
    Hallo,

    es ist sicherlich immer gut, eine günstige Alternative zu haben, aber wahrscheinlich wird der gemeine Spyder-Fahrer den Antriebsriemen nur einmal regulär wechseln (müssen) - wenn überhaupt!

    Klar, man hat sich auch schnell mal etwas eingefahren und das tut dann im Geldbeutel richtig weh, besonders wenn's einen relativ neuen Riemen trifft!

    Ich habe mir den aktuellen Antriebsriemen bei einer 25% Aktion von BRP gekauft und dann für 2 Jahre "auf's Lager" gelegt, so hatte ich dann ich Notfall gleich günstigen Ersatz griffbereit. Wenn man ca. 60.000 km Laufleistung auf dem Riemen erreicht hat, und das Fahrzeug noch weiter behalten möchte, dann ist es sinnvoll, sich auf Schnäppchenjagd zu begeben ...

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!
    Spyder GS SM5 - Modell 2008 - Full Moon Silver

  8. #8
    Mitglied Avatar von Road Runner
    Registriert seit
    03.10.2020
    Ort
    LK Neu-Ulm
    Beiträge
    49
    Hallo Rainer,

    Danke für deinen Tipp, vielleicht hast du übersehen dass ich die Maße bereits eingetragen habe. Auf Katalog und technische Beratung habe ich von beruflicher Seite Zugriff.
    Aktuell läuft eine Anfrage an GATES bezüglich der Liefermöglichkeiten für unsere benötigte Riemen - Abmessung.

    Grüße,
    Robby
    Spyder RT Limited 2020, Deep Marsala Red Metallic, Dark Edition

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •