Mein Spyder und Ich

10 Jahre Spyderforum - Treffen 2018 im Grashof - Der Freitagnachmittag

Bewerten
Nachdem wir vom Engelbert Strauss zurückkamen, blieb gar nicht viel Zeit, bevor es wieder weiter ging. Die Fa. Zweirad Zöller in Schlitz hatte uns erneut zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Für die ganz hungrigen gab's davor noch lecker Würsten vom Grill. Peter und ich freuen uns jedes Jahr erneut über die freundliche Einladung. Obwohl das an sich schon sehr großzügig war, legte der Chef Michael Zöller noch einen drauf: Er spendete Preise für unsere Tombola und sorgte sich um unser leibliches Wohl - aber dazu später ein bisschen mehr ...



Schon wieder die Schultes ...



So einen weißen 2018er RT könnte ich mir auch gut in meiner Garage vorstellen.



Gib den Männern eine Wurst vom Grill und sie sind glücklich ...



Und da kamen sie her, die Objekte der Begierde ...



Produktpräsentation: Bertram Wachtel von Motorradtechnik Wachtel brachte uns die Helite Airbag-Westen mit einer eindrucksvollen Live-Demonstartion näher!



Hier die "Ebert-Fraktion": Findest du einen, findest du alle ...



Zwei Neueinsteiger, was das SpyderForum Treffen angeht: Ralph und Kurt.



So viele Spyder tummeln sich normalerweise nicht auf dem Hof vom Zöller



Die Spyder-Kollegen aus dem Osten der Republik: Max, Ralf, Sabine, Uwe und Doreen - wahrscheinlich haben sie über Ralfs neuen Spyder gesprochen?!



Und da sind die Beiden schon: Ralf auf einem brandneuen F3-S - vielleicht bekommt der gelbe GS bald ein Brüderchen oder ein Schwesterchen.



Doreen gibt jedenfalls alles, um ihren Ralf perfekt in Szene zu setzen!


Kategorien
Erfahrungsberichte

Kommentare

  1. Avatar von Spyderwoman DP
    Heute erst gesehen, aber herzhaft gelacht.
    Ralf musste seinen blauen Flitzer leider wieder zurück geben. Momentan ist noch kein neuer geplant. Aber ich bleibe auf jeden Fall meinem gelben Liebling treu, das war Liebe auf den ersten Blick !