Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: F3 Gekauft

  1. #1
    Neueinsteiger
    Registriert seit
    21.06.2017
    Ort
    Geretsried
    Beiträge
    8

    F3 Gekauft

    Hallo Leute !

    Nach ewigem hin und her, Halbautomatik oder Schaltung, Daytona oder normale Spyder, habe ich mich für eine F3 mit Schaltung entschieden. Bei Fun Sports Köln angerufen und schnell war alles in die Wege geleitet. Letzte Woche ist meine Spyder angekommen und bis jetzt bin ich insgesamt 400 km gefahren, schön langsam bis maximal 4500 Umdrehungen. Ich weis nicht ob das richtig zum einfahren ist, soll mann doch ein bisschen mehr gas geben oder lieber nicht ? Was meint ihr dazu ?
    Mein ersten Eindrücke: Von unten raus bis 3000 Umdrehungen wenig puste für 1330 cm. Vielleicht hängt das mit der einfahr Phase zusammen, ich weis es nicht.. Verarbeitung hätte etwas besser sein können vor allem die Verkleidung (Quietscht und Knarzt beim drauf setzen). Dafür aber das Fahrgefühl, der Wahnsinn. Man fühlt sich im Gegensatz zu meinen ehemaligen Quads so sicher und entspannt, das mann gleich den kompletten Tank leer fahren will. Servo, R-Gang , alles so leichtgängig und weich auch der Sitz, man sitzt wie in einem Sofa . Straßenlage ist auch super, ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber weitaus besser wie bei einem Quad. Ich hoffe die Spyder ist auch so schön ruhig bei höherer Geschwindigkeit .. Bin so um die 135 kmh bis jetzt schnell gewesen(einfahrphase ) ...
    Was mich noch stört sind die Blinker Hinten . Habe schon Kellermann Micro1000 und Widerstände zu Hause rumliegen, die Abdeckungen unten für die original Blinkerhalterungen sind auch bestellt, jetzt stellt sich die Frage wohin mit den Blinkern . Habe gedacht die Beifahrerhalterungen am besten entfernen und einfach ein Loch in die Mitte bohren und die Blinker in die vorhandenen M8 Gewinde befestigen, aber ich glaube der Winkel stimmt dann nicht so ganz, was sagt ihr dazu ?

    Mfg Slavko

  2. #2
    Administrator Avatar von Barbarossa
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    LK Karlsruhe
    Beiträge
    6.589
    Blog-Einträge
    299
    Hallo Slady,

    herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb!

    Nur so als kleiner Hinweis: in den ersten 1000 km fährt der F3 "mit angezogener Handbremse" um sicherzustellen, dass der Motor nicht "überdreht" wird. Danach wird das volle Drehzalband freigegeben.

    Und was die Blinker angeht, schau mal hier: Erster Umbau meiner F3 Blinker

    Gruß,
    Alex
    BADEN - Alles andere ist nur schwimmen!

  3. #3
    El Mövenschiss Avatar von Hotte
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Schiffweiler/Saarland
    Beiträge
    3.660
    Hallo

    einfahren muss man die heutigen Motoren mit Ihren beschichtungen nicht mehr wirklich, dazu kommt noch dass die meisten(auch BRP, wie Alex schon sagte) elektronisch machen.

    Einfach fahren und Spaß haben 🤗
    Gruß Hotte Man sitzt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich

  4. #4
    Senior Ryder
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    706
    Moin
    Ist oder war das bei den alten V2 auch so?

    Nebenbei Glückwunsch zur F3 !!
    LG Ugur

  5. #5
    El Mövenschiss Avatar von Hotte
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Schiffweiler/Saarland
    Beiträge
    3.660
    Hallo Ugur

    ja, teilweise
    Gruß Hotte Man sitzt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich

  6. #6
    Stamm Ryder Avatar von F3 Treiber
    Registriert seit
    20.08.2015
    Ort
    Raum Bad Hersfeld
    Beiträge
    209
    dann Glückwunsch zum F3
    allzeit Gute Fahrt!

    Gruß F3 Treiber
    Fritz
    genieße das Leben beständig, du bist länger tod als lebendig

  7. #7
    Stamm Ryder Avatar von Blue
    Registriert seit
    12.03.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    360
    Hallo Slavko,
    na dann mal Glückwunsch zu deiner neuen Errungenschaft, viel Freude damit und allzeit gute Fahrt

    Gruß Ralf

  8. #8
    Neueinsteiger
    Registriert seit
    21.06.2017
    Ort
    Geretsried
    Beiträge
    8
    Vielen dank für die Glückwünsche. Endlich habe ich ein Fahrzeug gefunden was mir richtig Spaß macht. Alex ich habe leider keinen 3D Drucker, ich muss noch bisschen überlegen wohin mit den Blinkeralterungen, es geht bestimmt einfacher.

    Gruß Slady

  9. #9
    Stamm Ryder Avatar von Markus
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    74248 Ellhofen
    Beiträge
    365
    Hallo Slady
    Glückwunsch zum Neuerwerb und allzeit gute Fahrt wünschen dir Markus und Claudia

    Gruß aus BaWü
    Spyder RT-wenn Fahren zum Vergnügen wird

  10. #10
    Neueinsteiger
    Registriert seit
    11.06.2017
    Beiträge
    15
    Hi Slady
    ich bin auch erst seit 6 Wochen dabei. Wünsche dir auch viel spass mit deiner F3.
    Ich habe nur den Prototyp mit dem 3D drucker gedruckt. Das Endproduckt wurde aus Alu gefertigt.
    Wenn du Interesse hast scheib mir doch kurz per PM .
    Gruss
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •