Mein Spyder und Ich

9 Jahre Spyderforum - Treffen 2017 in Neuhof/Rommerz - Aufstellen zur Samstagsausfahr

Bewerten
So stellt man sich einen perfekten Samstagmorgen vor: Praller Sonnenschein und den Hof voller Spyder-Kollegen, die es kaum erwarten können, die nähere Umgebung unsicher zu machen. So schön sich das auch anhört, beides sollte sich im weiteren Verlauf des Tages nicht ausschließlich als positiv erweisen. Die hohen Temperaturen konnte man ja beim Fahren durch die Wälder gut kompensieren, aber die schiere Menge der Spyder war mit zwei Gruppen nur sehr schwer in den Griff zu bekommen und so kam es, wie es kommen musste ...



Martin & Sabine waren schon früh startbereit - bei der kräftigen Sonne vielleicht ein bisschen zu früh?!



Andere waren zu diesem Zeitpunkt noch tiefenentspannt.



Der Willi, der alte Fuchs, der wusste genau, ab wann es sich lohnte, den Helm aufzusetzen.



Stefan schaute sich die anderen Spyder an, oder war er etwa auf der Suche nach seinem?



Fast die komplette "Ebert-Fraktion" auf einem Haufen.



Gefunden! Stefan war endlich am Ziel! "Den nehm' ich mich mir ..." dachte er wohl bei sich?!



Peter hatte mal eben auf der Straße alles klar gemacht: "Wir komme' jetzt gleich raus und du kommsch net rei'!"



Aktualisiert: 19.12.2017 um 00:56 von Barbarossa

Kategorien
Erfahrungsberichte

Kommentare