Mein Spyder und Ich

9 Jahre Spyderforum - Treffen 2017 in Neuhof/Rommerz - Der Freitagabend

Bewerten
Nachdem wir alle wieder wohlbehalten vom Zöller zurückgekehrt waren, konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen. Den ersten offiziellen Tag hatten wir alle schadlos überstanden - es gab keine Aus- oder Unfälle. Auf der Straße lief also alles noch Plan, nur leider gab es mit den Partnerhotels ein wenig Stress, da sie nicht das hielten, was man sich von ihnen versprochen hatte. Die Gasthöfe Schmitt und Ebert waren wie immer eine Bank, nur der Grünen Baum tanzte aus der Reihe: Das Gebotene entsprach nicht (mehr) dem allgemeinen Standard. Wenigsten auf das Wetter war Verlass: Es hielt und wir konnten schön draußen im Hof Platz nehmen - endlich mal wieder!



Die Kollegen aus dem hohen Norden hatten sichtlich Spaß.



Wenn man sich Gehör verschaffen möchte, dann ist es von Vorteil, einen Andi zu haben - besser als jedes Megaphon!



Bevor wir die Schlacht ums Buffet eröffnen konnten, mussten die Teilnehmer noch die offizielle Anmeldung über sich ergehen lassen ...


Stichworte: freitagabend
Kategorien
Erfahrungsberichte

Kommentare