Mein Spyder und Ich

9 Jahre Spyderforum - Treffen 2017 in Neuhof/Rommerz - Anreise

Bewerten
Was sich schon im letzten Jahr bereits angedeutet hatte, ist nun Gewissheit geworden: Unser Junior hat Blut geleckt. Nachdem er 2016 das erste Mal bei einem Spydertreffen dabei war, war für ihn klar, dass er auch in diesem Jahr wieder am Start sein würde. Naja, eigentlich sprach ja nichts dagegen. Dass er mit von der Partie war, hatte natürlich zur Folge, dass meine bessere Hälfte mit dem Auto fahren musste. Das brachte sogar zweierlei Vorteile: Zum einen hatten wir eine elegante Möglichkeit, die ganzen Tombolpreise zu transportieren und zum anderen - was viel wichtiger war - ich hatte am Donnerstag frei Fahrt.

Auch nach so vielen Jahren gab es heuer ein Novum: Ich fuhr die kompletten Strecke von Zuhause nach Neuhof ohne Autobahn. Gut, ein paar Kilometer waren doch dabei, aber nur weil eine Brücke gesperrt war und die Umleitung über die Autobahn führte! Wo gibt's dann sowas?

Nichtsdestotrotz war es eine sehr schöne Tour, die ich auch nicht alleine fahren musste: Zuerst hatte ich Peter & Edel aufgelesen und anschließend noch Helmut & Renate. Für die beiden letztgenannten war es das erste Mal, dass sie zum Forumstreffen in die Rhön fahren konnten - vorher hat ihnen die Arbeit immer einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber jetzt als Teilzeitrentner hat's endlich einmal geklappt:

Nahe der hessisch/bayrischen Grenze, kurz nach Großostheim, gut 100 km vor dem Ziel haben wir eine kleine Pause eingelegt.



Zum Thema Spyder gibt's immer 'was zum Fachsimpeln



Kurz nach 14:00 Uhr hatten wir dann den Landgasthof Imhof erreicht ... alles im Zeitplan!



Leider blieb mir nur Zeit für ein schnelles Hefe-Weizen - natürlich alkoholfrei! Dann ging es schon wieder auf Achse. Wir wollten nochmals die Tour abfahren, nicht dass "über Nacht" noch Teile der Strecke gesperrt wurden; wäre nicht das erste Mal gewesen. Außerdem hatten wir in diesem Jahr Passagiere und Begleitschutz ...
Stichworte: 2017, anreise, rhön
Kategorien
Erfahrungsberichte

Kommentare